Aktuelles

Ökumenische Wandergruppe

Die nächste Wanderung findet am Samstag, dem 25.02.2023 statt. Wir wandern von Rüdesheim über Aßmannshausen und Aulhausen wieder zurück nach Rüdesheim.

Treffpunkt um 13:05 Uhr am Bahnhof Rüdesheim.

Für diejenigen, die lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren wollen, besteht folgende Bus- und Bahnverbindung:

Fahrt nach Rüdesheim:
Poststraße ab 12:11 Uhr Linie 37
Hauptbahnhof an 12:22 Uhr
Hauptbahnhof ab 12:33 Uhr RB
Rüdesheim an 13:05 Uhr

Vom Bahnhof aus geht es bergan in die Rüdesheimer Weinberge, durch die wir in westlicher Richtung wandern. Wir lassen die Burgruine Ehrenfels unter uns liegen und erreichen die Aßmannshäuser Weinberge, durch die wir in die Ortsmitte von Aßmannshausen absteigen. Ab hier geht es wieder steil bergan in den Hang nördlich des Aulhausener Baches. Später durchqueren wir Aulhausen. Nun wandern wir südlich von Aulhausen im Wald bergan. Wir kommen an den Waldrand in der Nähe der Straße von Rüdesheim nach Aulhausen und queren an der höchsten Stelle die zum Niederwalddenkmal führende Straße. Ab jetzt geht es nur noch bergab: Wir kommen in der Nähe der geschlossenen Jugendherberge vorbei und schließlich folgen wir durch Weinberge der Trasse der früheren Zahnradbahn hinunter nach Rüdesheim. Dort kehren wir am Markt in die Jakobsklause zur Schlußrast ein.

Wanderstrecke 12 km; Summe aller Anstiege 390 m; reine Wanderzeit 4:00 Std.

Rückfahrt nach Bierstadt:
Rüdesheim ab 18:53 Uhr RB                      19:53 Uhr RB
Hauptbahnhof an 19:25 Uhr                      20:25 Uhr
Hauptbahnhof ab 19:31 Uhr Linie 37           20:30 Uhr Linie 1
Wilhelmstraße                                      an 20:34 Uhr
Wilhelmstraße                                      ab 20:43 Uhr Linie 17
Poststraße an 19.43 Uhr                           20:52 Uhr

Zu der Wanderung sind alle Wanderfreunde aus unseren beiden Kirchengemeinden herzlich eingeladen. Wer mitwandern möchte, melde sich bitte bei Familie Limmert telefonisch unter 0611/509777 oder über E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens 18.02.2023 an, damit der Gaststätte die genaue Teilnehmerzahl mitgeteilt werden kann.