Aktuelles

Liedergottesdienst am 4. Advent

– wir singen, was Sie sich wünschen

 
Musizierender Engel
Wir laden Sie herzlich zum Liedergottesdienst am 23.12.2018, 18 Uhr ein.

In diesem Jahr wollen wir keinen thematischen Gottesdienst feiern, in dem wir Ihnen Lieder der Advents- und Weihnachtszeit mit ihrer Geschichte, ihre musikalischen Besonderheiten und den theologischen Aussagen des Textes nahebringen, wie in anderen Jahren geschehen.
In diesem Jahr wollen wir „Ihre" Liedwünsche singen. Dazu hat Thomas Schwarz eine Liste von Advents- und Weihnachtsliedern und einen Fragebogen vorbereitet. Über letzteren können Sie uns Ihre Wünsche mitteilen. Die sechs am häufigsten gewählten Lieder werden wir im Gottesdienst singen – ergänzt um Advents- und Weihnachtslieder-Strophen, die unsere liturgischen Gesänge an diesem Abend ersetzen. Wir werden also ganz viel singen – und an diesem Abend keine Predigt hören ...
 
Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir Sie herzlich zum Glühwein ein: Wir wollen all denen danken, die rings um die Kirche und in der Kirche mit ihrem Dienst das Pfarrteam und den Kirchenvorstand entlasten und das Gemeindeleben und den Gottesdienst bereichern!
 
Wir freuen uns auf einen fröhlichen Liedergottesdienst am Vorabend des 24.12. mit vielen kräftigen Stimmen und hoffen, Ihre Stimme ist dabei!
 
 
 
 

Fragebogen zum Liedergottesdienst am 4. Advent

O Alle Jahre wieder
O Die Nacht ist vorgedrungen
O Es kommt ein Schiff, geladen
O Fröhlich soll mein Herze springen
O Herbei, o ihr Gläubgen
O In dulci jubilo
O Leise rieselt der Schnee
O Lieb Nachtigall, wach auf
O Macht hoch, die Tür, die Tor macht weit
O Maria durch ein Dornwald ging
O Morgen, Kinder, wirds was geben
O Morgen kommt der Weihnachtsmann
O Stern über Bethlehem
O Tochter Zion
O Vom Himmel hoch, da komm ich her
O Weil Gott in tiefster Nacht erschienen
O Wer klopfet an
O Wir sagen euch an den lieben Advent
O (Eigene Vorschläge) ...

Bitte geben Sie diesen Fragebogen bis zum 15.12.2018 im Gemeindebüro
der Evangelischen Kirchengemeinde Wiesbaden-Bierstadt ab.