Aktuelles

Sonntag 12. Mai 2019

Zum Erntefürbittgottesdienst pilgern

Erntebitt2Am Sonntag, den 12. Mai, wollen wir Wandern und Gottesdienst Feiern unter freiem Himmel wieder miteinander verbinden.

Wir treffen uns um 10 Uhr für eine Pilgerandacht in der Kirche und brechen dann durch die Bierstadter Gärten und Felder auf in Richtung Kloppenheim. Einen Teil des Weges werden wir wieder im Schweigen gehen. Unterwegs wird es Informationen zu den angebauten Früchten geben und an einzelnen Stationen werden wir Gott um seinen Segen für die Ernte bitten.

Nach einem Rundweg treffen wir uns wieder im Garten des Gemeindehauses um einen Erntebittgottesdienst miteinander zu feiern: Es ist die Zeit, in der das Wetter oft über eine gute oder schlechte Ernte entscheidet, vorallem die Getreidefelder Regen und Sonne brauchen und von beidem das rechte Maß. Noch sind wir ja in Bierstadt von drei Seiten von Feldern umgeben, auf denen Feldfrüchte für unsere Ernährung wachsen. Auch wenn die Zahl der in der Landwirtschaft arbeitenden Bierstadter immer kleiner wird, hängt Wohl und Wehe einiger Familien der Gemeinde immer noch stark von der Ernte ab.

Dieses Mal muss niemand eine Vesper einpacken: Im Anschluss an den Gottesdienst wollen wir miteinander grillen und den Sonntag mit einem kleinen Fest ausklingen lassen.